VfL Geesthacht

von 1885 e.V.

Handball

Geschäftsstelle:

Grenzstraße 1A, 21502 Geesthacht

04152-9314010 www.vfl-geesthacht.de

Info@handball-erleben.de


Startseite Verein Mannschaften Spielstätten Kontakt Sponsoren
Startseite

Am 17. November erschien die Ausgabe Nr. 4

der Saison 2018/2019

unseres Nachrichtenmagazins!

Timeout 2018/2019

Unser Handball-Nachrichtenmagazin

Download hier! (6 MB)

Hier geht es zum Gesamtspielplan

Gesamtspielplan

Impressum Datenschutz

©VfL Geesthacht e. V. Handballabteilung 2014-2019 design by Thorsten Mexner

Spielplan vom 03.05.2019 - 05.05.2019

25.03.2019 – 2.Frauen

Vizemeister

TuS Aumühle-Wohltorf - VfL Geesthacht 21:20

Zum letzten Spiel der Saison ging es zum Spitzenreiter nach Aumühle. Das Hinspiel ging zu deutlich verloren, das wollten wir besser machen. Und das taten wir! Das gesamte Spiel war unglaublich eng und beide Mannschaften waren gleichauf. Wir spielten dieses Mal ruhiger, leisteten uns kaum technische Fehler und arbeiteten hart und gut in der Abwehr. Im Angriff spielten wir meistens geduldig und konnten gegen eine ebenfalls gutstehende gegnerische Abwehr vor allem aus dem Rückraum punkten. Zur Halbzeit stand es 12:11. …weiterlesen

24.03.2019 - mJD

Unnötige Pleite

VfL Geesthacht - VfL Oldesloe 14:16

Zum Glück war es unser letztes Spiel der Saison. Ich bin es leid, solche Art von Berichten schreiben zu müssen. Eine Mannschaft, die guten Handball spielen kann, aber permanent die ersten 15 Minuten verschläft, macht die Trainer nicht besonders glücklich. Einziger Trost, das macht sicher keiner mit Absicht!…weiterlesen

24.03.2019 - 2.Männer

Part II…

TSV Schwarzenbek 2 - -VfL Geesthacht 2 13:40

Nach dem erfolgreichen Spiel kam es vergangenes Wochenende zum nächsten Auswärtsspiel, dort trafen wir auf Schlusslicht TSV Schwarzenbek 2. Klare Marschrichtung, alles außer 2 Punkte ist nicht zu akzeptieren und es galt, sich die nötige Praxis für das entscheidende Spiel am letzten Spieltag gegen den Meister TUS Aumühle-Wohltorf 2 zu holen. Wie immer galt, unterschätzen des Gegners gibt’s nicht, die nötige Demut und Respekt sollte und muss man immer haben.

Mit ganzen 8 Feldspielern und 2 Torhütern machten wir uns an Werk, trotz des dezimierten Kaders, sollte es mit Blick auf die Tabelle und dem Gegner eine klare Angelegenheit werden.…weiterlesen

21.03.2019 – 2. Männer

Keine Blöße gegeben

SG Glinde/Reinbek 2 - VfL Geesthacht 2 12:32

Moin Moin,

Heute melden wir uns mal mit gleich zwei Spielberichten. Vergangenem Donnerstag, trafen wir in einem Nachholspiel Auswärts auf die SG Glinde/Reinbek 2. Das Hinspiel und die Tabelle sprachen da eine klare Sprache wer hier die Favoritenrolle einnehmen sollte. Durch das Spiel hatten wir die Chance nun auch wieder tabellarisch auf Platz 2 der Tabelle zurückzukehren, das sollte grundsätzlich genug Motivation für so ein Spiel sein.  …weiterlesen

Mannschaft

Datum

Uhrzeit

Gegner

Spielort

1.Männer

05.05.2019

18:00

SC Nahe 08

Nahe, Segeberger Straße

25.04.2019 – 1.Männer

Aufstieg in weiter Ferne

Durch die letzten zwei Spiele rückt der Aufstieg zunächst in die Ferne. Während wir gegen Ratekau in einem ansehnlichen Spiel in der OHG Halle durchgehend unsere Stärken ausspielten und mit 40:15 gewannen, gelang gegen Schwarzenbek trotz langer Führung nicht der erhoffte zweite Derbysieg in diesem Jahr. Erstmals in Führung gingen die Gastgeber, ab der zehnten Minute lagen wir jedoch mit ein bis drei Toren vorn und gingen zwischenzeitlich mit einem Stand von 13:16 in die Kabine….weiterlesen

24.03.2019 – mjA

Letztes Saisonspiel unglücklich verloren

TSV Bargteheide - VfL Geesthacht 26:25

Zu unserem letzten Spiel der Saison führen wir nach Bargteheide und waren zuversichtlich zwei Punkte mitnehmen zu können.

Wir starteten sehr konzentriert ins Spiel und erspielten uns bis zur zwanzigsten Minute einen vier Tor Vorsprung zum 6:10. Den Vorsprung haben wir leider bis zur Halbzeit wieder aus der Hand gegeben. In die Halbzeitpause ging es bei einem Spielstand von 13:13.

In der zweiten Halbzeit gestaltete sich das Spiel ausgeglichen – trotz vieler zwei Minuten Strafen auf unserer Seite gelang es Bargteheide nicht davon zu ziehen.

Am Ende fehlte leider die letzte Konzentration den Siegtreffer zu erziehen und wir verloren unglücklich mit 26:25..weiterlesen