25.04-2019 – 1.Männer - Aufstieg in weiter Ferne

Durch die letzten zwei Spiele rückt der Aufstieg zunächst in die Ferne. Während wir gegen Ratekau in einem ansehnlichen Spiel in der OHG Halle durchgehend unsere Stärken ausspielten und mit 40:15 gewannen, gelang gegen Schwarzenbek trotz langer Führung nicht der erhoffte zweite Derbysieg in diesem Jahr. Erstmals in Führung gingen die Gastgeber, ab der zehnten Minute lagen wir jedoch mit ein bis drei Toren vorn und gingen zwischenzeitlich mit einem Stand von 13:16 in die Kabine. Zwanzig Minuten vor Schluss drehte sich die Führung zugunsten der Schwarzenbeker, ganze zehn Minuten blieben wir infolge schlechter Chancenverwertung torlos. Auch ein kleiner Aufschwung und eine offensive 4:2 Deckung konnte die Niederlage nicht abwenden. Mit 34:30 mussten wir uns geschlagen geben. 

Nach langer Pause und mehreren Feierlichkeiten innerhalb des Teams sind wir nun aber gut erholt, um die Saison erfolgreich abzuschließen. Mit Kalkberg wartet der schon feststehende Tabellenerste auf uns zuhause, danach folgt das letzte Saisonspiel auswärts gegen Nahe. 

Wir freuen uns auf eure Unterstützung! 

Eure 1. Herren

 

Comments are closed.